Bei meinem Mandanten handelt es sich um eine bedeutende Einrichtung im Bremer Raum, die über ein vielfältiges Angebot für psychisch und geistig beeinträchtigte Menschen verfügt. Dies umfasst u.a. Tagesstätten und betreutes Wohnen wie auch ambulante Dienste.

Im Rahmen einer Altersnachfolge suchen wir für unseren Mandanten eine teamorientierte und kontakfreudige Persönlichkeit als

 

Vorstandsreferent (d/w/m)

Unternehmensentwicklung

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten sehr eng mit dem Vorstand zusammen und sind Ansprechpartner/in für sämtliche Fragestellungen zur Sozialgesetzgebung. Dies bedeutet im Einzelnen:
  • Verfolgen politischer Entwicklungen und Begleitung von Gesetzesänderungen - insbesondere in den Bereichen SGB IX und SGB XII
  • Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes
  • Beratung des Vorstandes und der Bereichsleitungen bei der Umsetzung der gesetzlichen Änderungen und hinsichtlich deren Auswirkungen auf die Geschäftsfelder der Organisation
  • Gremien- und Netzwerkarbeit

Ihr Profil:

  • Berufserfahrung, welche Sie sich z.B. aus der Arbeit mit psychisch und geistig beeinträchtigten Menschen und/oder der Sozialgesetzgebung aneignen konnten
  • Kenntnisse im Sozialrecht sowie Verständnis für rechtliche und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Freude an gestalterischen Aufgaben und an Kommunikation

Sie erwartet:

  • die Chance eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen, dabei das Umfeld aktiv mitzugestalten
  • ein wertschätzendes und offenes Miteinander
  • Supervision und Fortbildungen
  • eine attraktive Bezahlung, soziale Leistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheitsmanagement

Sind Sie neugierig geworden? Dann stehe ich Ihnen gern für weitere Rückfragen zur Verfügung und freue mich auf Sie! Selbstverständlich können Sie sich auf absolute Diskretion sowie auf eine offene und zeitnahe Rückmeldung verlassen.