Bei meinem Mandanten, dem Verein für Innere Mission in Bremen e.V., handelt es sich um eine bedeutende Einrichtung im Bremer Raum, die über ein vielfältiges Angebot für psychisch und geistig beeinträchtigte Menschen verfügt. Dies umfasst u.a. Beratung, Beschäftigung, Begegnungsstätten sowie betreutes Wohnen und ambulante Dienste. Die Organisation verfügt über einen hervorragenden Ruf und lebt ein partizipatives Miteinander auf Augenhöhe.

Um Menschen mit geistigen und mehrfachen Beeinträchtigungen in ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten, suchen wir für das Johann-Kraeft-Haus mit seinen 24 stationären Wohnplätzen eine teamorientierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit als

Einrichtungsleitung (d/m/w)

für besondere Wohnformen

(Vollzeit oder Teilzeit)

 

Ihre Aufgaben:

Sie arbeiten im engen Austausch mit dem Vorstand und den anderen Bereichsleitungen zusammen. Dabei verantworten Sie die strategische und zukunftsfähige Ausrichtung und Weiterentwicklung des Bereichs sowie die Steuerung der reibungslosen internen Abläufe. Dies bedeutet u.a.:

  • Sicherstellung der Qualität und Einhalten der Auflagen, Gesetze und Verordnungen
  • motivierende und partizipative Anleitung der Mitarbeitenden
  • kontinuierliche Mitwirkung bei der Neugestaltung von Rahmenbedingungen, die sich durch gesellschaftliche und gesetzliche Entwicklungen ergeben, wie z.B. die Weiterentwicklung einer personenzentrierten Ausrichtung des Geschäftsbereichs
  • Gremienarbeit im Zusammenhang mit dem BTHG
  • Budgetsteuerung, Mitwirkung an der Budgetplanung sowie Steuerung der Bauprojekte

Ihr Profil:

  • Studium der Sozialpädagogik/Soziale Arbeit oder vergleichbare Ausbildung, z.B. der Heilerziehungspflege
  • Berufserfahrung in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung, z.B. als Bereichs-, Einrichtungs- oder Wohngruppenleitung
  • Freude an Organisationsentwicklung und an Gestaltung sowie an einem Miteinander auf Augenhöhe

Sie erwartet:

  • die Chance, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen, dabei das Umfeld aktiv mitzugestalten
  • Supervision und Fortbildungen
  • eine attraktive Bezahlung, soziale Leistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheitsmanagement

Sind Sie neugierig geworden? Dann stehe ich Ihnen gern für weitere Rückfragen zur Verfügung und freue mich auf Sie! Selbstverständlich können Sie sich auf absolute Diskretion sowie auf eine offene und zeitnahe Rückmeldung verlassen.