Das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO) ist der evangelische Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege für Berlin, Brandenburg und die schlesische Oberlausitz. Als Landesverband der Diakonie vertritt das DWBO die Interessen von über 400 Mitgliedern mit über 1.500 Einrichtungen und Diensten in den Bereichen Altenpflege, Jugendhilfe, Kindertagesstätten, Behindertenhilfe, Krankenhäuser, Wohnungslosenhilfe, Migrationsdienste, Beratungsstellen und weiteren Hilfsangeboten.

Für seine Geschäftsstelle mit rd. 100 Mitarbeitenden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:

Kaufmännische Leitung (d/m/w)

 

Ihre Aufgaben:

Sie tragen die Gesamtverantwortung für den kaufmännischen Bereich und die interne Organisation. Dabei sind Sie zuständig für die weitere strategische Entwicklung und zukunftsfähige Gestaltung des Bereichs. Dies bedeutet u.a.:

  • Verantwortung für Haushaltsplanung und Jahresabschluss sowie für IT, Personal und Immobilienverwaltung
  • Beratung des Vorstandes bei Geschäftsentscheidungen und der Unternehmenssteuerung
  • Weiterentwicklung interner Prozesse und Standards
  • Führung Ihres Teams
  • Projektbezogene Mitarbeit in internen, bereichsübergreifenden Arbeitsgruppen

 

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss, z.B. aus dem Bereich Betriebswirtschaft (Master/Diplom), oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in kaufmännischer Verantwortung, idealerweise aus einem Verband oder innerhalb der Sozialwirtschaft
  • Freude an Prozessen und Gestaltung einer teamorientierten und strukturierten Arbeitsweise sowie an Kommunikation
  • Leidenschaft für soziale Themen
  • Identifikation mit einem evangelischen Arbeitgeber

 

Sie erwartet:

  • eine fachlich interessante, verantwortungsvolle, gestaltbare und vielseitige Tätigkeit
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • ein moderner Arbeitsplatz mit eigener Kantine, flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit bis zu 40% mobil zu arbeiten (Ev. Gütesiegel Familienorientierung)
  • leistungsgerechte tarifliche Vergütung gem. AVR-DWBO, attraktive Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub (zzgl. frei an Heiligabend und Silvester), Kinderzuschläge und zusätzliche Altersversorgung
  • Zuschuss zum BVG-Jobticket, Dienstradleasing und zur Gesundheitsförderung (Urban Sports Club)

 

Interessiert?

Sind Sie neugierig geworden? Dann steht Ihnen unsere Beraterin Nicole Pappiér gern für weitere Rückfragen zur Verfügung und freut sich auf Sie. Selbstverständlich können Sie sich auf absolute Diskretion sowie auf eine offene und zeitnahe Rückmeldung verlassen.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.